Die Spiele auf der Natur

Genieen die letzten warmen Tage auf der Natur. Die Spiele fur die Kinder in der frischen Luft werden ausgezeichnet helfen, die Zeit durchzufuhren.

Derewza

Um einige Baume binden die farbigen Bander zu. Jedes Kind kostet, an den Baum – im Hauschen anlehnt. Einer der Leute fuhrt, im Zentrum stehend, gibt er das Zeichen. Fur die ubrigen Spieler ist es das Signal schnell, auseinanderzulaufen, um dazuzukommen, bis zu anderem Baum zu laufen. Wenn fur diese Zeit der Moderator dazugekommen ist, den freien Baum einzunehmen, so wird der Spieler, dem das Hauschen nicht ausreicht, Moderator.


Die Spielknochen auf der Natur

Etwas sitzen leidenschaftliche Spieler im Kreis und wirft die Wurfel hinaus. Wer wirft die Einheit hinaus, jener sucht das Stabchen, wer die Zwei hinauswirft – es reit zwei Stiele des Grases, die Drei – drei Blatterchen, die Vier – vier Zapfen und so weiter ab. Die Sechs bedeutet den Ausweis des Laufs. Jener Sieger, wer nach zehn Runden die meiste Zahl der Gegenstande gesammelt hat. Man kann die Gegenstande fur jede Zahl auf dem Wurfel erdenken.

Das Tuch

Die Kinder setzen sich in den Kreis, zwischen jedem der Spieler die Entfernung nicht weniger, als zwei Schritte. Bei fuhrend in den Handen das Tuch. Er geht alle Teilnehmer nach dem Kreis von der ausserlichen Seite, hinter dem Rucken bei einem von ihnen um, er gibt das Tuch unmerklich ab. Und hier fangt das Interessanteste an: jener Spieler, neben dem das Tuch abgegeben haben, wirft sich in die Verfolgung fur fuhrend, fuhrend soll, vom Verfolger fortlaufend, seinen Platz zu belegen. Wenn er es doch einnimmt, wird der Verfolger fuhrend.

Das Ringel

Alle setzen sich dicht der Freund zum Freund, jeder legt vor sich zusammen zwei Handflachen zusammen.
Fuhrend in den zusammengelegten Handflachen druckt das Ringel zu und von diesen Handflachen drangt sich zwischen den Handflachen jedes der Teilnehmer durch, bei einem von ihnen fuhrend gibt das Ringel ab. Er bemuht sich, es wie zu machen es ist unmerklicher fur ubrig moglich, verwendet die falschen Aufnahmen dabei – bleibt kaum stehen ist neben einem der Teilnehmer langer, oder prikrikiwaja auf anderen – «Halt!».
Kaum wird der Fuhrende von solchem manerom alle Teilnehmer gehen, er schreit das Ringel auf, das Ringel – gehe auf kryletschko hinaus!», der soll, bei wem das Ringel springen, ubrig sollen es festhalten. Wenn der Teilnehmer mit dem Ringel, dann fuhrend doch gesprungen ist, er zu werden, wenn ihm nicht gestattet haben, hinauszuspringen, bleibt es fuhrend vorig ubrig, dauert das Spiel.

Die Ampel

Es kommt die Stelle – ein beliebiger von etwas beschrankter Raum, dessen eine Seite 20-30 Schritte, andere 10-15 Schritte heraus.
Alle Teilnehmer werden in die Reihe. Fuhrend – in der Mitte vom Platz nennt die Farbe, zum Beispiel: Grun. Jene Teilnehmer, auf die es angezogen ist oder bei ihnen sind bei sich etwas grun – ruhig gehen zum entgegengesetzten Rand des Platzes uber, sich an DIESEM Grunen haltend. Ubrig sollen auf andere Seite hinuberlaufen, ossalennymi fuhrend nicht seiend. Fuhrend folgt und auf ein – damit nicht muchlewali, und hinter zweiten, damit nicht vorbeigelaufen sind.
Wenn er jemanden fangt, so andern sie sich mit gefangen von den Stellen, wenn es slowit niemanden fuhrend misslang denkt sich die neue Farbe. Die Farben, vereinbaren, damit nicht wiederholt wurden, auer dem Spielplatz darf man nicht fortlaufen.

Die leere Stelle

Nach dem Los wird einer der Teilnehmer uberflussig erklart. Alle ubrig werden nach dem Kreis Person zum Zentrum in der Entfernung ungefahr eines Schrittes voneinander. Dann bewegt sich uberflussig nach der auerlichen Seite des Kreises und verurteilt: «Ich gehe, ich gehe, ich gehe, ja jemandem auf die Not. Wen werde ich klopfen – ich werde fortlaufen. Nur wahlen ich kann nicht. Endlich knallt er nach dem Rucken irgendjemanden aus den Spieler ein wenig, und von diesem Moment werden sie die Konkurrenten, weil die Aufgabe jeder obbeschat der Kreis, um den freien Platz zu belegen, wobei ein obbegajet der Kreis im Uhrzeigersinn, und anderen – gegen. Nach ihm wird alles wiederholt, und verlierend bewegt sich nach dem Kreis hinter den Rucken der Genossen mit den Wortern wieder: «Ich gehe, ich gehe…»

Das Bockspringen

Die Vater werden auf tschetwerenki, und die Kleinen und die Mutter, auseinanderlaufend, uberspringen durch sie, sich die Hande uber ihr Rucken stutzend. Am meisten klein ist es genug einfach, durch den Vater zu klettern. Und detki ist alterer und konnen springen, aber am Anfang muss man sie sichern. Sich sehr lustig von den Stellen zu andern. Wir springen durch die Mutter, und spater durch die Kleinen (es ist endlich, sich uber ihr Rucken rein symbolisch stutzend).

Die Ketten geschmiedet

Die Teilnehmer stehen in zwei Ketten hingegen einander auf, an den Handen gefasst. Eine Kette schreit: «die Ketten geschmiedet – raskujte uns». Die zweite Kette fragt: «von Wem von uns». Nennen den Namen einen der Leute. Er lauft auseinander und, das schwache Glied gewahlt, versucht rassojedinit die Hande. Wenn es gelang, die Kette – er zu zerschlagen fuhrt einen Teilnehmer in die Kette fort. Wenn es misslang – bleibt es in nicht der davon muden Kette ubrig.

Das beschadigte Telefon

nabegawschis und naprygawschis, die Zeit zu rasten und um das Feuer eine Zeitlang zu sitzen. Es geben die Spiele, die es gut ist, gerade so zu spielen in den Kreis gesetzt. Und, ungeachtet der scheinenden Einfachheit, sie sind fur die Kleinen sehr nutzlich: entwickeln die Aufmerksamkeit, unterrichten in der Konzentriertheit. Spielen Sie, «ins Beschadigte Telefon». Der erste Spieler sagt auf das Ohr dem Nachbarn ein beliebiges Wort schnell. Jener ubergibt, seinerseits, was dem folgenden Spieler gehort hat. Wenn das Wort den Kreis umgehen wird, nennt der letzte Spieler es. Sehr selten entspricht das Wort der unsprunglichen Variante

You may also like...