Die gluckliche Ehe

«Eben sie haben in der Liebe und dem Gluck bis zum Alter …von Solchen Wortern gewohnt gehen alle guten Marchen zu Ende. Um dieses Marchen in die Realitat umzuwandeln, muss man tatsachlich die Beziehungen schatzen und, dazu Maximum der Bemuhungen verwenden!
Nach der Stadt spazierend, begegnen wir Paare der alteren Leute, die gehend unter den Griff und zart einander anschauen oft. Als auch man will fragen, worin das Geheimnis ihrer langen Beziehungen, wie ihnen wieviel die Jahre gelangen, alle Schwierigkeiten und die Hindernisse zu uberwinden. Und das Rezept ihres Gluckes ist einfach: man muss den Partner schatzen, verstehen zu verzeihen und, … Heute die Zeit anzuvertrauen fliet schneller, und unser dynamisches Leben wurde zu uns um vieles anspruchsvoller. Aber sogar muss man sich jetzt an jene einfache Wahrheiten erinnern, die zu allen Zeiten den Familien halfen, fest zu sein.
Also, wir nehmen auf die Ausrustung…

Die Regeln der glucklichen Ehe

1. Einige sagen, dass die Ehe, in der ein grosser anderen – fester mag. Es nicht so. Nur die gegenseitigen und vertraulichen Beziehungen werden das Bundnis glucklich machen.
2. Vergleichen Sie die Beziehungen mit anderen nicht. Es wird Ihnen den Nutzen nicht bringen, weil jede Familie – individuell ist. Dazu kann, dass Sie von der Seite her sehen, leicht mit der Wirklichkeit nicht ubereinstimmen.
3. Niemals streiten Sie in den Gesellschaften bei den Freunden, die Bekannten und die Verwandten. Die Differenzen und die Konflikte muss man unbedingt nur allein entscheiden.
4. Vertrauen Sie einander an. Das Verhalten tschasnyj der Krimi, wenn dudich heimlich bemuhst, die Halfte zu kontrollieren, zerstort die Beziehungen schnell.
5. Bemuhen Sie sich ofter, einander von den Traumen zu erzahlen, die Plane, die Ziele, umgehen Sie sich grosser, sprechen Sie miteinander und verwirklichen Sie Ihre Traume in die Realitat. Und das alles ist zusammen.
6., Bevor die stachelige Bemerkung dem Ehemann zu machen oder, aufzubrausen, denken Sie nach, und ob es dazu den Anlass wirklich gibt Moglich, man muss einfach bis zu zehn aufzahlen und, sich beruhigen Niemals festigten die Streite und die Skandale die Beziehung.
7. Respektieren Sie die Meinung der Halfte. Es bedeutet nicht, dass man mit ihm standig zustimmen muss, es ist wichtig, und die Meinung zu haben, aber, zu lauschen oder in die Aufmerksamkeit die Meinung des Mannes zu nehmen kostet.
8. Von welcher die Situation in Ihrem Leben war (naturlich vor, es es kommt nicht immer glatt), Sie legen sich beleidigt aufeinander niemals nieder. Es ist besser, die Beziehungen doposdna aufzuklaren, als die Krankungen an den nachsten Tagen zu verlegen.
9. Niemals bemuhen Sie sich, die Halfte zu andern Sie unterrichten es nicht, nach den Regeln zu leben. Probieren Sie die fremde Rolle auf sich nicht an, immer bleiben Sie sich!
10. Es ist wichtig, die Zeit nur fur Sie zwei zu finden. Je grosser gibt es der gemeinsamen Eindrucke und der Interessen, desto als mehrere allgemeine Themen fur das Gesprach. So Sie niemals naskutschite einander.
11. Sie sollen immer auf der Hohe sein: fur sich, dem Aueren und dem Korper zu sorgen. Vergessen Sie nicht, die Garderobe zu erneuern, mit der Frisur zu experimentieren, von der Kosmetik, bemuhen Sie sich, den Mann von den neuen Platten zu verwundern. Seien ein Bisschen unvorsatzlich und geheimnisvoll Sie, aber uberspitzen Sie nicht.
12. Ein groes Plus fur die Frau wird das Vorhandensein in ihrem Leben des Hobbys. Es kann alles Mogliche sein: das Zeichnen, die Fotografie, die Tanze, allerlei Kurse und die Kruge. Immer verdient der Achtung der Mensch, der irgendwelche Interessen hat. Dazu, es entwickelt. Und die Manner mogen die allseitig entwickelten Frauen.
13. Die feste Ehe ertragt die halben Manahmen nicht. Sie sollen sich den Bericht darin, dass die Hauptsache in Ihrem Leben – nicht die Arbeit, nicht die Spinngesellschaften mit den Freundinnen nicht die Wanderungen nach den Geschaften, und der Mensch zuruckgeben, den Sie mogen.
Die auerliche Schonheit zieht immer heran, aber nur inner ist fahig, nebenan festzuhalten. Wir wunschen Ihnen den sehnlichsten Traum der jungen Paare zu erfullen, – die goldene Hochzeit zu bemerken!

You may also like...