Eine gesunde Ernahrung bei der Schwangerschaft

Die Neuheit daruber, dass die Frau schwanger ist, tragt die Berichtigungen zu ihrer Lebensweise und, naturlich, eine Ernahrung bei. Aber es gibt nichts kompliziert und wolnitelnogo darin – man muss nur das notige Menu bilden und, es in die alltagliche Ration einfuhren.
Das Gesundheitsverhalten, eine richtige Ernahrungsweise, die Spaziergange in der frischen Luft – erhoht die Wahrscheinlichkeit, dassdie Schwangerschaft und die Geburtohne Komplikationen und die Geburt gehen werden, und, gesund und krepkyj der Kleine geboren zu werden.
Wahrend der Schwangerschaft wachst die Belastung auf Ihren Organismus – doch ist er jetzt erzwungen, fur zwei zu arbeiten. Aber es bedeutet nicht, dass Sie fur zwei, doch die uberflussigen Kilogramme Ihnen wozu auch essen sollen, und der Kleine wird gro, was zur schweren Geburt bringen kann. Die Fachkrafte empfehlen, die naturlichen Eiweisse, die Kohlenhydrate und die Fette, sowie anzuwenden, die Wunsche nicht zu ignorieren: sie konnen davon zeugen, was jetzt Ihnen mit dem Kleinen fehlt.

Was man ausschlieen muss unbedingt

Wahrend der Schwangerschaft muss man sich fur das salzige, scharfe, fettige, geraucherte Essen, den Suigkeiten, dem Weibrot, den Mayonnaisen, den Soen, den Wursten nicht begeistern. Missbrauchen Sie den Kaffee nicht – es trinken es kann, aber nur in den gemassigten Zahlen.

Die Betonung auf das Kalzium und folijewuju die Saure

Sie wollen, dass bei Ihrem zukunftigen Baby fest subki und des Knochens sind Dann essen Sie die Lebensmittel, die mit dem Kalzium reich sind – er ist fur die Bildung der Knochen und der Zahne des Kleinen einfach notwendig. Die folijewaja Saure (das Vitamin В9) beeinflusst die inneren Organe und das Nervensystem gut. Das ganztagige Bedurfnis nach dem Kalzium wahrend der Schwangerschaft – 1500 Milligramme, folijewoj die Sauren – 800 mgk. Die Nahrung, die mit dem Kalzium reich ist: milch- und kislomolotschnyje die Lebensmittel, die Nusse, der Meerfisch, die Sojabohne, allerlei Kraut. Seiner Aneignung hilft das Vitamin D. Die folijewaja Saure ist in den Eiern, dem Kase, der Leber, die Hefen, die Bohnen, der Melone, die Aprikose, der Mohren, das dunkelgrune Gemuse mit den Blattern (der Spargel, den Spinat), dem Kurbis, die Avocado, dem ganzen Weizen- und Roggenmehl enthalten. Es ist nutzlich es gibt die Breie (perlowuju, mais-, buchweisen-, jatschnewuju).

Die Betonung auf das Eisen

In einer richtigen Ernahrungsweise ist es schwanger wichtig, solches wichtige Element, wie das Eisen nicht zu vergessen. In dieser Periode wird bei der Frau der Sauerstoffbedarf erhoht, nimmt objem des zirkulierenden Blutes zu, deshalb die Diatassistenten empfehlen, das Fleisch anzuwenden.

Die Fruchte und das Gemuse – immer!

Wahrend der Schwangerschaft kann man alle Fruchte und das Gemuse essen, die wunschenswert ist. Nur damit sie den maximalen Nutzen brachten, sie muss man zwischen den Aufnahmen der Nahrung anwenden. Einzig, wo man vorsichtig – im Gebrauch bohnen- sein muss, die die Blahung provozieren konnen.
Ist wichtig nicht nur, die alltagliche Ration der Aufnahme der Nahrung zu planen und, das gesunde Essen anzuwenden, weil es so fur das zukunftige Kind notwendig ist, aber es ist nicht weniger wichtig, LIEBZUGEWINNEN, dass Sie essen! Wenn das gesunde Essen – Ihr Lieblingsessen, es prima!

You may also like...