Wie die sicheren Spielzeuge fur das Kind zu wahlen

Alle Kinderspielzeuge teilen sich auf gut und schlecht. Erste bringen die Freude und helfen, sich zu entwickeln, zweite tragen die Gefahr fur die Gesundheit. Ihre Aufgabe – Feind unter den hellen Klamotten zu betrachten.
Mit der Entwicklung der Technologien fing an, die Waren in kinder- das Internet den Geschaft bequem zu bestellen. Es und ist billiger, und das Kind veranstaltet die hysterischen Anfalle nicht, eine Menge der Spielzeuge gesehen. Aber die Spielzeuge fur die Kinder auf diese Weise bestellend, vergessen Sie das Wichtigste – die Qualitat auch nicht. Immer fragen Sie den Konsultanten das Qualitatszertifikat, interessieren Sie sich, wo das Spielzeug hergestellt ist, sowie aus welchem Material usw. erzeugt ist

Wir betrachten die Details

Bevor das Spielzeug zu kaufen, schauen Sie an, ob es beim Spielzeug die kleinen Details gibt und ob es sie fest ist sind befestigt. Nach der Statistik, wegen solcher Kleinigkeiten jahrlich zeigt sich 191 Tausend Kinder im Krankenhaus. Ihrem Kind ist es interessant, doch zu probieren, ob kolessiko die Maschinen in nossik oder welche er nach Geschmack unterbracht werden wird. Wenn Sie sich entschieden haben, dem Kind der Konstrukteur, so soll der Umfang seiner Details nicht weniger als 4 cm (fur die Kinder 1-4 Jahre sein zu kaufen). Detkam ist alterer man ist moglich, die Spielzeuge kleiner anzuvertrauen.

Wir prufen die Instruktionen

Das Spielzeug, das sich auf dem Ladentisch des Geschaftes als den offiziellen Weg erwiesen hat, hat den Pass – im Dokument soll deutlich sein es wird angewiesen, woher die Sache gebracht ist, ob sie sicher ist. Dazu, in der Instruktion wird es angewiesen, wie man sich mit dem Spielzeug behandeln muss. Zum Beispiel, die qualitativen Pluschspielzeuge kann man waschen, plastik- – trjapotschkoj, angefeuchtet im Wasser abzureiben.

Solche lang werewotschka …

Was gefahrlich fur das Kind sein kann, so ist es der lange Strick beim Spielzeug. Harmlosest, dass der Kleine machen kann – in ihr von den Stielen verwirrt zu werden und, zu fallen. Obwohl, um grusowitschok oder die Ente, der lange Strick gar wozu zu fahren.

Das eigentumliche Merkmal

Das Zeichen, die die Spielzeuge bezeichnen ist ein roter Kreis, wo das lacherliche Gesichtchen gezeichnet ist, unten die Zahlen «0-3» bezeichnet sind. Wenn er die rote Linie durchgestrichen ist, bedeutet es, dass dieses Spielzeug den Kindern bis zu drei Jahren gib es ist verboten!

Treschtschinki und die schreienden Farben

Der Riss auf dem Plastikspielzeug – der Anlass, auf den Kauf dieser kleinen Sache zu verzichten. Solcher Defekt sagt daruber, dass der Plaststoff minderwertig, und die scharfen Scherben das Kind verwunden konnen. Auch rufen das Misstrauen die Spielzeuge herbei, die mit den hellen schreienden Farben abgedeckt sind, die von den giftigen Farben aufgetragen werden. Beim Kontakt mit der Haut kann solches Spielzeug die Allergie auslosen. Und ihr unangenehmer oder verdachtiger-suer Geruch zeugt davon, was bei der Herstellung ohne Chemikalien nicht umgegangen ist.

Die originelle Form

Beim Kauf des Spielzeuges beachten Sie ihre Konstruktion – die spitzen Winkel, die engen Spalten und die Offnungen. Diese Elemente konnen ein Grund der Verletzung des Kindes sein. Zum Beispiel, wenn das Spielzeug auf den Batterien arbeitet, uberzeugen sich, dass die Tur, die sie festhalt, sicher ist. Und die Seiten des holzernen Spielzeuges sollen gut saschkureny sein – in diesem Fall sind die Splitter fur Ihr Kind nicht furchtbar.
Und in die Vollendung auf die Notiz den Eltern wollen wir erganzen: dass das Spielzeug schon, hell, popular und Ihrem Kind, es noch nicht der Anlass wahnsinnig gefallt sie zu kaufen. Vor allem, bewerten Sie ihre Qualitaten und uberzeugen sich, dass sie den Schaden Ihrem Kleinen nicht bringen wird.

You may also like...