Die Gratulationen Sophja

Uber die Namenstage Sophja und die Bedeutung ihres Namens lesen Sie hier:die Namenstage Sophja


Im Tag Sofias imeninnyj
Der Gratulationen die Liste lang,
Der Wunsche darin nicht zu halten!
Was uns hier zu wunschen
Wir wissen. Bei dir drei Tochterchen.
Du liebst den ganzen drei sehr,
Doch sie – deine Stutze,
Darin ubedischsja bald.
Es hilft das Tochterchen der Glaube
Leicht die Barrieren umzugehen!
Wenn auch dich, wie fruher fuhrt,
Das Tochterchen mittler – die Hoffnung!
Und immer beunruhigt das Blut
Das Tochterchen junger – die Liebe!

Dass Sophja – die Weisheit, es wissen
Alle Menschen. Sophja achten
Eben offnen ihr die Herze,
Die Gefuhle, allen bis zum Ende nicht verbergend.
Die fremden Menschen wird die Probleme entscheiden,
sch verwirren die Veranderungen –
Die Stabilitat Sofotschke ist notig,
Damit sie glucklich war.
In ihren Tag des Engels ist erwunscht,
Damit eine beliebige Frage entschieden war,
Damit Sophja von der Weisheit
Sich rettete auch die Freunde.
Damit Angel Sonetschku bewahrte,
Ihr die Krafte neu schenkte
Eben es wurde Sonin den Geist festigen,
Rettete von den Noten, der herzlichen Qualen!

Prachtiges Sofia,
Prufe nach, alle Frauen andere
Sind pred von der Weisheit deine blass.
So die einsame Nachtigall
pred von der stolzen Rose steht still
Und das Aroma atmet sie ein.
Sei, vollkommen, ist weise
Und morgen ebenso, wie gestern.

Sophja, weises Sofia,
Den Durst im Herz zahme –
In den Feiertag des Engels leuchte
Von der blendenden Soffittenlampe!
Die Schonheit uns schenke!

Die Mutter der Liebe, die Hoffnung, des Glaubens
Der Etalon krassy und des Maes.
Die Hymne dir ist fertig, ich zu singen,
Unsere sehr geehrte Sophja.

Wir sowohl die Toaste, als auch die Gedichte
Wir wollen Sofia widmen!
Sophja – der seltene Mensch,
Im Leben wirst du nur einmal begegnen,
Aber du wirst liebgewinnen, so fur immer.
Welche Sophja unsere!
In ihrem Herz – das Licht und die Liebkosung,
In ihrem Herz – das Leben.
Sophja, dich fur uns, wie das Marchen,
Du machst von der Schonheit verruckt!
Ohne Sophja – traurig und beunruhigt,
Und, wie ein Dichter gesagt hat:
Du uns die Welt ersetzen du kannst nicht,
Aber die Welt dich Naturlich, nein!

Mit dem Tag des Engels, Sophja,
Dich gratuliere ich,
Des lutschistogo Gluckes
Das Meer wunsche ich,
Damit der Weg dein von den Farben
Immer wurde bedeckt,
Und rukopleskanjami
Wurde begleitet!

Meine teuere Sophja,
Dich zu gratulieren ich beeile mich,
Der Lacheln, der Freude die Gelachter,
Der Anerkennungen in der Liebe und des Erfolges,
Wenn auch alle Sterne vom Himmel,
Und die Nachtigalllieder,
Die Blumen alle, welche ist,
Mit dir werden zusammen!

Wer ist auf dem Licht am besten
Bei wem das Gelachter wunderbarer ist
Bei wem die Spione glanzen
Wer so hat gern, den Marchen zuzuhoren
Es ist unsere Cонечка!
Sei lustig und glucklich
Und immer solcher Schonen!

In imeninnyj der Tag Sofias
posdrawlenja schicken die Verwandten.
Eben wunschen aller dir
Des Gluckes, der Freude im Schicksal!
Willst aller iswedat im Leben.
Es ist viel bei dir die Freunde
Und angenehm von allem der Einfalle.
Du wirst vom Altruismus geruhmt.
Wenn auch dich, wie fruher fuhrt,
Das Tochterchen mittler – die Hoffnung,
Leicht die Barrieren umzugehen
Wenn auch das Tochterchen der Glaube helfen wird,
Die Leben wenn auch wird ins Blut erganzen
Das Tochterchen junger – die Liebe!

You may also like...