Die Rabatte und die Ausverkaufe: die Weise oder die Falle einzusparen

In letzter Zeit kann man in den Straen die Werbeschilder mit den anziehenden Vorschlagen – die Aktien und den Rabatten, sowie der Erklarung vom Ausverkauf immer ofter sehen. Im Geschaft der Blick, wie den Magnet, ziehen die magischen Zahlen-50 %,-70 % heran, die Augen laufen auseinander, und man will allen kaufen.


Jedoch muss man nachdenken, dass dahinter kostet: die Moglichkeit, die qualitativen Waren nach dem niedrigen Preis oder doch den Betrug der Kaufer zu kaufen Geben Sie wir werden uns zurechtfinden, welche Arten der Rabatte vorkommen und dass sie sich meistens in bergen konnen.

Der einfache Rabatt

Auf dem Markt kann man oft horen: «der Letzte Kasten der Tomaten, ergreifen Sie billiger oder Ihnen geht sehr! Ich kann den Preis – das alles verringern und ist der einfache Rabatt. Jedoch wird eine nicht aus der personlichen Sympathie zu Ihnen, und klart sich damit, dass der angegebene von vornherein Wert eben auf jene Summe uberhoht war, auf die der Rabatt wird. Die Ausnahmen bilden die Falle, wenn man die Ware realisieren muss, die bis zum nachsten Tag verderben wird oder, die Sache aus der vorigen Sammlung des nicht Fahrumfanges usw. zu verkaufen

Der Werberabatt

Dieser Rabatt ist in Wirklichkeit nicht eine Senkung des Preises, und dem informativen Anlass fur die Werbeaktie. Uber den Ausverkauf Ihnen konnen an jeder Ecke buffeln, versuchend, von allen moglichen Methoden zu klopfen. Aber wenn das Budget solcher Werbekampagne zu bewerten, so konnen sich die Zweifeln uber den Vorteil solchen Ausverkaufes fur das Geschaft einschleichen. Deshalb muss man sich zu den ahnlichen lauten Rabatten nuchtern und besonnen verhalten.

Die Saisonrabatte

Sie existieren wirklich – viele Geschafte bemuhen sich, die Reste der vorigen Sammlungen auszuverkaufen, da die Zufuhr der Sammlung der neuen Saison erwartet wird. Nach einem Jahr wird diese Kleidung und die Schuhe schon neaktualna und wird sich in die Diskonte-Zentren begeben.

Die festlichen Rabatte

Wo meistens die Falle flieht: die festlichen Rabatte sind eine Werbeaktie der Geschafte, fur die der Anlass erschienen ist zu sich die Kunden heranzuziehen und, auf der Welle der Agiotage zu verkaufen, was zur gewohnlichen Zeit auf dem Ladentisch verstaubt.
Auerdem wird die Aufnahme, wenn der Rabatt nur auf die abgesonderten Warenarten festgestellt wird, dabei nicht die Tatsache verwendet, dass das Ihnen gefallende Geschenk zufallig der Neujahrsrabatte, verringert, und nicht den uberhohten Preis anlasslich der selben Agiotage haben wird.
Auch muss man meinen, dass sich die Rabatte nicht als solche ja erweisen konnen und vorteilhaft ist auch eine der Technologien. Zur vorfestlichen Zeit des Preises fur das ganze Sortiment namerenno werden erhoht, wonach auf einigen die groen hellen Zahlen der Prozente ins Minus erscheinen. Die Kaufer, die nicht wissen, kostete die Ware vor dem Anfang der Aktie wieviel, konnen merklich uberbezahlen.

Die Rabatte nach diskontnym den Karten

Viele Boutiquen und die Supermarkte gewahren den standigen oder allmahlich wachsenden Rabatt beim einmaligen Kauf auf die gewisse Summe oder bei der Eintragung der symbolischen Zahlung fur die Karte. Solche Aktien sind gerufen, aus dem einmaligen Kaufer des standigen Kunden zu machen.
Noch eine Beute sind Karten, nach denen Ihnen den Rabatt auf den nachsten Kauf gewahrt wird: Sie erwerben die laufende Ware fur den Gesamtwert, und den Teil des Wertes des Folgenden konnen Sie mit der speziellen Karte abdecken. Eine Abart solcher Aktie ist der Vorschlag «vier Waren zum Preise von drei». So rufen die Geschafte Sie, den nicht eingeplanten Kauf, doch Sie zu begehen, hinter dem Bugeleisen gekommen, waren ganz nicht im Begriff, das Geld auch fur die Kaffeemuhle zu verbrauchen.

Die Ausverkaufe der Ausstellungsexemplare

In den Mobelgeschaften, sowie die Supermarkte, die mit der Elektronik und mit einigen anderen Kategorien der Waren handeln, manchmal kann man die Waren nach den niedrigen Preisen – kaufen, die im Handelssaal aktiv bewirtschaftet wurden.

Zum Beispiel, es konnen die Rabatte auf die Mobel sein: schon fuhren das Jahr die Verkaufer-Konsultanten den Kunden vor, inwiefern die Schranke dieser Marke umfangreich und bequem sind., Nachdem zum Verkauf die neue Sammlung handelt, wird die Erledigung des demo-Saals erneuert. Und die stehenden Muster, die einige Schabigkeiten und andere Defekte haben, man kann billiger erwerben.

Die Rabatte in den Lebensmittelgeschaften

Es ist die abgesonderte Art der Rabatte, seien Sie sehr aufmerksam, die herabgesetzten Waren kaufend. Die Rabatte in den Lebensmittelgeschaften sind davon bedingt, was der Ware so schnell wie moglich entgehen mussen, so, bei ihm schon ist abgelaufen oder bald wird die Haltbarkeitsdauer ablaufen. Vor dem Kauf studieren Sie das Produkt sehr gut, und nur fassen Sie danach die Losung.
Die Ausverkaufe, des Rabatts, die Aktien ist nicht immer der Betrug der Kaufer, verlieren Sie die Wachsamkeit jedoch nicht, wenn Sie sehen, dass der Wert der Ware wesentlich unterbewertet ist. Der Verkauf der Ware ist es als der Preis des Erwerbs niedriger ist moglich, jedoch sollen darauf gewichtig fur das Geschaft des Grundes sein.


You may also like...