Die Ubungen auf die Entwicklung der Motorik der Hande

Von den ersten Tagen des Lebens der Handflache des Kindes ist es von etwas standig sind beschaftigt: beruhren, ziehen, pressen … So der Kleine zusammen, die Umwelt kennenzulernen. Mit der Zeit steht ihnen bevor, die komplizierteren Aufgaben zu erfullen, sich dem Willen des Knirpses unterwerfend.

Das Ausschneiden – entwickeln wir den Fluss der Bewegungen

Schieben Sie dem Kind die feinen Servietten oder loskutki der Stoffe mit den im Voraus gezeichneten Konturen der Figuren zu. Nach der Kontur ausschneidend, entwickelt der Kleine den Fluss der Bewegungen. Erstens sollen die Aufgabengenug leicht, zum Beispiel, sein wenn auch es die Welle, das Quadrat wird, die Kreise usw. Spater sie kann man subtschikami oder den zusatzlichen Formen komplizieren.

Das Flechten – entwickeln wir die Genauigkeit

Die Aneinanderreihung, das Stricken, das Flechten und des ahnlichen Geschlechtes der Beschaftigung entwickeln die Finger der Hande des Kindes gut. Auerdem die Spiele mit nitkami fordern die Tastrezeptoren. Die Jungen konnen verschiedene Weisen schnurowanija den Schuh vorfuhren, die Madchen werden sich das Flechten der Sensen den Puppen gern beschaftigen.

Das Zeichnen – ideal uchwat

Die Bleistifte klein, sind oder der kleine Pinsel (fein oder dick) bereiten die Griffe unsere detok zur Benutzung schul- prinadleschnostjami vor. Regen Sie das Kind an, nicht nur hinter dem Tisch, aber auch auf dem Brett oder auf dem Asphalt zu zeichnen. Das Dekorieren der konvexen Formen, zum Beispiel, trainiert gorschotschka fur die Farben, dem Zeichnen ohne Stutze.

Der Stuck – die starken Muskeln

Das Plastilin – die Gymnastik fur die Griffe des Kleinen, die die Muskeln der Finger sehr gut entwickelt. Die Festigkeit des Plastilins muss man mit der Zeit vergrossern, dass auf die Muskeln die Belastung wachst.Dazu beeinflusst der Stuck insgesamt das Nervensystem wohltuend. Gerade deshalb den aktiven und larmenden Kindern empfehlen oft, sich mit dem Stuck zu beschaftigen.
So tragen zur Entwicklung der Handmotorik die Beschaftigungen mit dem Ton und der salzigen Prufung, dem kleinen Baustoff, die Konstrukteure, die Aneinanderreihung der Halsketten, bisseropletenije,das Zeichnen nach der Schablone, das Zeichnen nach den Punkten und den punktierten Linien bei.Um das Kind zu interessieren, sollen die Eltern ihm helfen, die neuen Informationen zu ergreifen, muss man die Ausbildung ins Spiel umwandeln, nicht zu vergessen, das Kind zu loben

You may also like...